+49 711 55 349 309 kontakt@healthyliving-awards.de

Jury Food

Die unabhängige Fachjury im Bereich FOOD besteht aus Köchen, Ernährungswissenschaftlern, Gesundheits- und Food-Spezialisten. Grundlage für die kategorienspezifischen Bewertungskriterien ist die eathealthy-Philosophie: bewusster einkaufen, unkomplizierter kochen und gesünder genießen. Die Jurymitglieder haben sich verpflichtet, als vertraulich gekennzeichnete Informationen vertraulich zu behandeln.

Kerstin Hardt

Kerstin Hardt

Seit 20 Jahren gehört Kerstin Hardt zu den erfolgreichsten Gesundheits- und Mentalcoaches in Deutschland. Sie ist die Expertin, wenn es um die Themen Lebenskraft, Ernährung, Bewegung, mentales Training und Stressmanagement geht. Die Gesundheitsexpertin ist bekannt durch Ihre zahlreichen Fernsehauftritte und als Bestseller-Autorin vermittelt sie ihr fundiertes Fachwissen mit hoher Überzeugungskraft. Sie arbeitete im Leistungssport, war deutschlandweit als Ausbilderin tätig und gehört aktuell dem wissenschaftlichen Gremium des Infarkt Projekts an. Kertin Hardt studierte Sportwissenschaft & Ernährung und absolvierte über 20 verschiedene Ausbildungen in den Bereichen Bewegung, Meditation, Ernährung, mentales Training und Stressprävention.

Annette Sabersky

Annette Sabersky

ist Ernährungswissenschaftlerin und Gründerin von Bio-Food-Tester.de. In ihrem Portal testet sie wöchentlich neue oder trendige Bio-Produkte. Für eathealthy und andere Magazine nimmt sie außerdem regelmäßig die Qualität von Lebensmitteln und Getränken unter die Lupe. Als freie Fachjournalistin schreibt Annette Sabersky zu den Themen Ernährung und Lebensmittelqualität – für Zeitschriften, Kundenmagazine und Buchverlage.

Dr. Silke Lichtenstein

Dr. Silke Lichtenstein

hat sich schon als Kind für Menschen und alles Essbare begeistert und diese Passionen mit einem Studium zur Diplom-Ökotrophologin in die Tat umgesetzt. Nach etlichen Jahren als Wissenschaftlerin, in denen sie sich vor allem mit den körperlichen, psychologischen und esskulturellen Facetten von Ernährung beschäftigt hat, bildete sie sich zur Gastronomiebetriebswirtin weiter und beriet die Gemeinschaftsgastronomie freiberuflich v.a. zu Fragen des Lebensmittelrechts, Trends und Kundenwünschen.

Als erfahrene Expertin lehrt sie an Universitäten, Hochschulen und in der Erwachsenenbildung und Mitglied im Vorstand des BerufsVerbandes Oekotrophologie e.V. und dem Prüfungsausschuss der IHK München-Oberbayern, dadurch ist sie bestens vernetzt in die Ernährungs- und Foodbranche. Sie verfügt über einen Rundumblick auf die Themen Ernährung, Gesundheit und Nachhaltigkeit, mit dem sie sich immer noch leidenschaftlich für das „gute Essen“ einsetzt.

Bild: VDOE e.V.
Volker Mehl

Volker Mehl

ist ausgebildeter Ayurveda-Gesundheits- und Ernährungsberater, Autor und Yogalehrer. Über mehrere Jahre hinweg gab er Kochkurse für Patienten der Ayurveda-Ambulanz des Fachbereichs Naturheilkunde der Berliner Charité. Für sein Buch „Meine Ayurveda-Familienküche“ wurde er mit dem Gourmand World Cookbook Award in der Kategorie Best Indian Cuisine Book für Deutschland ausgezeichnet und war im Finale der sechs weltbesten Indien-Kochbücher. Mit aktuell über 60.000 verkauften Büchern ist er einer der erfolgreichsten deutschsprachigen Ayurveda-Autoren. Ende Mai 2018 eröffnete er in Kassel sein erstes ayurvedisch inspiriertes und vegetarisches Bistro.

Gerd Astor

Gerd Astor

ist seit 1989 in der Position als Küchenchef in namhaften und ausgezeichneten Gastronomiebetrieben und Herrschaftshaushalten im In- und Ausland tätig, u. a. bei der Familie Porsche. Er blickt auf insgesamt sechs Jahre in der internationalen Sterne-Gastronomie zurück.

Seit 2003 ist Gerd Astor Technischer Lehrer an einer Schule in Baden-Baden. Er engagiert sich als Vorstandsmitglied für den Bereich Jugend und Ausbildung im Kochverein Baden-Baden und ist Mitglied im Prüfungsausschuss für Küchenmeister und Auszubildende der IHK Karlsruhe. Astor übernimmt außerdem die Leitung von überbetrieblichen Ausbildungsmaßnahmen, Kochseminaren und Catering-Events.

Ihr Produkt hebt sich von anderen Produkten ab? Dann reichen Sie Ihr Produkt ab Mai 2020 für die nächsten Healthy Living Awards ein.